Das Ende naht

Wenn man die Großbaustelle im Keller, im Flur oder auf dem Balkon betrachtet scheint das absurd.

Fakt ist aber, dass wir tatsächlich gerade einziehen. Deswegen schulde ich euch auch schon wieder so viele Bilder. Es fehlt die Zeit. Außerdem steht alles voller Kisten und Zeug. Ich habe schon einige Kisten transportiert und trotzdem ist mein bisheriges Zuhause noch komplett voll. Ich bin niemand der hortet. Stelle aber fest, dass man tatsächlich fast nix von dem was man so hat vermisst.

Eine groooooße Bilderflut gibt es sobald alles halbwegs aufgeräumt ist!

Hier nochmal die Ankleide mit Griffen. Schubladen werden beizeiten gebaut.

130528-2-2  130528-3-2

Das Arbeitszimmer hat uns wirklich nerven gekostet. Wir wollten richtig schöne Unterschränke. Gibt nicht. Wir waren ca. überall und haben auch das halbe Internet durchsucht. Entweder man zahlt ab 300 Euro das Stück oder man lässt es. Da ich zuhause noch jede Menge Expedit rumstehen hatte, haben wir beschlossen einfach Expedit zu nehmen und Stück für Stück die Einrichtung (Schubladen, Türen etc.) aufzuhübschen. Noch bin ich aber schon zufrieden wenn es einfach erstmal seinen Zweck erfüllt. Die Arbeitsplatte ist fast 4m lang. Davon habe ich schon immer geträumt. Selbige in das Zimmer zu bekommen war eine ziemlich wilde Sache. Erst auf das nicht besonders tragfähige Dach des Schuppens und dann über den Balkon. Aber gelohnt hat es sich.

130528-3

Weils so schön ist: Blick ins Wohnzimmer.

130528-4

Schlechtes Foto der Küche. Aber die Spüle ist sooooo toll. Leider wurde der falsche Hahn geliefert so dass wir jetzt noch auf den anderen Wasserhahn warten. Außerdem zickt die Tür des Geschirrspülers und wir warten auf den Monteur vom Hersteller. Aber der Backofen und der Kühlschrank funktionieren.

130528-5

Sofa steht auch. Wir haben erstmal Svens Sofa mitgenommen. Das ist super bequem aber nicht so schick. Nun ist es auch noch dreckig geworden. Aber es bleibt erstmal. Wir schauen, ob wir eine Huste zum humanen Preis bekommen. Leider lassen sich die Beigen Polster nicht abnehmen.

130528-6

Und nun ganz viele miese Handybilder vom Bad. Das wird dem zwar nicht ganz gerecht aber was Solls.

130528-7 130528-8 130528-9 130528-10 130528-11 130528-12

Wie bereits angekündigt – das Bett. Mittlerweile haben wir auch ein Vermögen (oder zwei) in Matratzen investiert und das Bett ist bezugsbereit.

130528-13

Holzdecke im Flur ist fertig lackiert. Außerdem haben wir tatsächlich eine Lampe. Das ist ja auch so ein Thema für sich. Im Flur war das zusätzlich dadurch erschwert, dass in der Decke ein echt großes Loch war, was überdeckt werden musste. Sven hat sich also diese Lampe ausgesucht. In der Nahansicht finde ich sie etwas kitschig aber im Raum wirkt sie wirklich ganz gut. Sollte irgendwer einen Tipp für schöne Lampen haben – bitte Bescheid sagen.

130528

Veröffentlicht in Haus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s